kkkkkk
kkkkkk

Staubmessungen

Im Rahmen des Betriebs einer Deponie entstehen Stäube: durch das Befahren der Fahrwege, beim Abkippen und Sortieren der Deponate, durch Winde auf der Deponie. Einige Maßnahmen verhindern Staubverwehungen und damit eine Beeinträchtigung von Mensch und Umwelt.

 

 

Beispielweise erfolgt eine Befeuchtung und Reinigung der Betriebswege, um Staubauf-wirbelungen aus dem Fahrverkehr zu vermeiden. Mit dem Einsatz von weiteren Maßnahmen wie Sprühmasten, Wasserwagen und Reifenwaschanlagen kann gezielt die Staubentstehung an der Deponieoberfläche und auf den Deponiestraßen verhindert werden.

 

Meßgerät zur Staubmessung

 

 

Auch die Abdeckung und anschließende Rekultivierung fertig gestellter Bereiche leistet einen weiteren Beitrag zur Verminderung einer Staubentwicklung. Derzeit werden Staubmessungen an vier Messpunkten im Umfeld der Deponie Plöger durchgeführt. Die Ergebnisse liegen bis zur Antragstellung vor.
 

 

 

An diesen Messpunkten werden die Staubkonzentrationen gemessen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DBV Deponiebetriebsgesellschaft Velbert mbH